Download Abschied von der Postmoderne: Beiträge zur Überwindung der by Günther Fischer PDF

By Günther Fischer

Über den komplizierten Weg zu einer nachfunktionalistischen Architektur.- Architektur und Kommunikation.- Sichtbeschränkungen.- Regionalismus ist kein Stil.- Grenzenloses Wohnen: zwischen Wohnung, Haus und Stadt.- Neue Lofts — ein nachfunktionalistisches Hauskonzept.- Wohnung und Herrschaft oder: „die Staatsgewalt geht vom Volke aus“.

Show description

Read Online or Download Abschied von der Postmoderne: Beiträge zur Überwindung der Orientierungskrise PDF

Best german_12 books

Invasive Kardiologie

Die wichtigsten kardiologischen Erkrankungen werden dargestellt und die Indikationen zu den verschiedenen invasiven Eingriffen genauer definiert. Die Technik dieser Eingriffe wird in shape einer Handlungsanweisung ausführlich beschrieben, die Befunde werden dargestellt und Entscheidungskriterien für die sich ergebenden therapeutischen Konsequenzen aufgeführt.

Handbuch der Schweißtechnik: Band I: Werkstoffe

Aus den Besprechungen: "Dem Verfasser kann guy zum Gelingen dieses Werkes in jeder Hinsicht gratulieren! . .. " #Der Praktiker#1 ". .. Durch die erfreulich kurze und klare Definition wichtiger schweißtechnischer Begriffe, Grundlagen und Verfahren eignet sich das vorliegende Handbuch nicht nur für den Fachmann in Betrieb und Konstruktionsbüro, sondern stellt für Hoch- und Fachhochschulen ein wichtiges Lehr- und Lernmittel dar.

Extra resources for Abschied von der Postmoderne: Beiträge zur Überwindung der Orientierungskrise

Example text

Beiden Aspekten gemeinsam 36 aber ist die emotionale Komponente der architektonischen Mitteilung, nur einmal auf den Sender, das andere Mal auf den Empfanger bezogen. Hauser konnen bewuBt einladend oder abweisend gestaltet werden, bedrohlich oder zUrUckhaltend, machtvoll oder bescheiden. Sie konnen den Menschen klein machen durch iiberzogene MaBstabe oder sich seinem MaBstab anpassen; sie konnen Verhalten vorprogrammieren durch strenge Wegefiihrungen oder Eigendynamik zulassen durch Offenheit. Gerade bei den hervorgehobenen Bauten der Architektur, bei Burgen, Schloss ern, Palasten, ebenso heute bei den Hochhausern der Konzerne, dominiert allerdings me is tens die eindeutige Demonstration von Macht.

34) U. , S. 338f. M. Ungers: Haus im Haus. , 1979-1984. Foto: Waltraud Krase 52 Rolf Gruber Sichtbeschrankungen Zur Oberwindung der baukulturellen Orientierungskrise 1 Nabelschau Bilder, die die Welt bedeuten Mit der Ausdruckskraft sprachlicher Sinnbilder ist es in der Architektur nicht getan - hier muss en schon richtige Bilder her, und zwar mindestens zwei davon: denn was ware schon eine typische Vortragsveranstaltung ohne die obligate Doppelprojektion? Der Bilder Fulle entschadigt fur das Wort, hilflos und schwach - eine Maxime auch so mancher Fachzeitschrift.

Fur die Architektur bedeutet das: ein Gebaude kann sich zwar dem Betrachter langsam erschlieBen, aber es kann sich nur erschlieBen als etwas, was immer schon da war und weiter da sein wird, ein fur allemal fixiert, in seiner Beziehung zu allen anderen Teilen und zum Ganzen endgultig definiert. Architektonische Kommunikation kommt durch Integration zustande, durch In-Beziehung-Setzen der Einzel32 aussagen zu einer Gesamtbotschaft - architektonische Kommunikation ist das jeweils spezifische Zusammensetzen der Elemente zu einem Ganzen.

Download PDF sample

Rated 4.88 of 5 – based on 41 votes