Download Anästhesiologie by D. Kettler, J. Radke (auth.), Prof. Dr. med. Alfred PDF

By D. Kettler, J. Radke (auth.), Prof. Dr. med. Alfred Doenicke, Prof. Dr. med. Dietrich Kettler, Prof. Dr. med. Werner F. List, Prof. Dr. med. Joachim Radke, Prof. Dr. med. Jörg Tarnow (eds.)

Show description

Read or Download Anästhesiologie PDF

Similar german_12 books

Invasive Kardiologie

Die wichtigsten kardiologischen Erkrankungen werden dargestellt und die Indikationen zu den verschiedenen invasiven Eingriffen genauer definiert. Die Technik dieser Eingriffe wird in shape einer Handlungsanweisung ausführlich beschrieben, die Befunde werden dargestellt und Entscheidungskriterien für die sich ergebenden therapeutischen Konsequenzen aufgeführt.

Handbuch der Schweißtechnik: Band I: Werkstoffe

Aus den Besprechungen: "Dem Verfasser kann guy zum Gelingen dieses Werkes in jeder Hinsicht gratulieren! . .. " #Der Praktiker#1 ". .. Durch die erfreulich kurze und klare Definition wichtiger schweißtechnischer Begriffe, Grundlagen und Verfahren eignet sich das vorliegende Handbuch nicht nur für den Fachmann in Betrieb und Konstruktionsbüro, sondern stellt für Hoch- und Fachhochschulen ein wichtiges Lehr- und Lernmittel dar.

Extra resources for Anästhesiologie

Example text

Anesthesiology 241111 3. Beecher HK, Todd DP (1954) A study of death associated with anesthesia and surgery. Ann Surg 140: 2 - 34 4. Biery C, Charpak Y, Szutan M, Dame B, Fourgeaux B, Chastang CI, Gaudy JH (1986) Evaluation ofa protocol for selective ordering of preoperative tests. Lancet I: 139-141 5. Bunker JP (1968) Editorial: Final report of the national Halothane study. Anesthesiology 29: 231- 232 6. Carliner NH, Fischer ML, Plotnik GD, Garbart H, Rapopart A, Kelemen MH, Moran GW (1985) Routine preoperative exercise testing in patients undergoing major non-cardiac surgery.

Vorstand: Univ. Prof. Dr. W. List Graz. am ANTWORTBLATT ZUR PRJlOPERATIVEN UNTERSUCHUNG Name _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ __ geb. _ _ _ _ em _ _ _ ~g Adresse _ _ _ _ _ _ _ _ _ __ Berul _ _ _ _ _ _ __ Diagnose vorges. Operation entla ••en 0 transferiert ANASTHESIE region. [] allgem·O PRAMEDIKATION 0 inadaqu1lt adaquat 0 0 INTRAOPERATIVE KOMPLIKATIONEN RHVTHMUS tachyc. 0 bradyc. EXTRASVST. ventric. 0 0 supra BLOCK AV RR hyper hypo excess. BLUTUNG INTUBATION BEATMUNG SAURE·BASEN·H. NIERE ENDOKRINUM ALLERGIE ZNS SONSTIGE tieler 0 0 0 j.

A. bei thoraxnahen Eingriffen. Priioperativ ist eine exakte Anamnese hinsichtlich der kardiorespiratorischen Leistung (EKG, moglicherweise auch Be1astungs-EKG) notwendig. Zeichen einer Rechtsherzbe1astung und Kardiomegalie sind auch im Thoraxrontgen sichtbar; wiederholte Blutdruckmessungen zur Feststellung einer Hypertonie sind notwendig. Bei den Lungenuntersuchungen sollten v. a. Funktionspriifungen stattfinden, Vitalkapazitiit, FEV1 sollten gemessen und Blutgasanalysen sowie Auskultation nach obstruktiven Lungenveriinderungen durchgefiihrt werden.

Download PDF sample

Rated 4.91 of 5 – based on 30 votes